Partager
Druckversion

Aktuelle Grösse: 100%

Das Mündungsgebiet des Trieux

SÜßWASSER UND SALZWASSER: DIE VIELFÄLTIGKEIT EINES MÜNDUNGSGEBIETS

Die Insel Bréhat, Loguivy-de-la-Mer, das Waldgebiet von Penhoat-Lancerf, Pontrieux - das Mündungsgebiet des Trieux bietet eine reizvolle und immer wieder neue Entdeckungsreise am Wasserlauf entlang.

Von der Flußmündung des Trieux zu den maritimen Landschaften können Sie an seinen steilen Ufern Felswände, Kiefernwälder, Heidelandschaften und weite Buchten, in denen sich die Zugvögel   niederlassen …

Dann wird der Fluß schmaler, der Pflanzenwuchs wird dichter, die Ufer liefern ihre Geheimnisse: der Hafen Lézardrieux, das Waldgebiet von Penhoat-Lancerf mit dem Maison de l’Estuaire, das Château de la Roche Jagu, Pontrieux und seine öffentlichen Waschplätze …

 

Das MündungSgebiet des TRIEUX erkunden

Dieses Mündungsgebiet ist eines der schönsten in der Bretagne; es birgt ungeahnte Reichtümer …

Der Trieux zu Fuß

Vom pont de Lézardrieux bis nach Loguivy-de-la-Mer führt ein Pfad am rechten Ufer des Trieux entlang. « La Roche aux Oiseaux » bietet einen der schönsten Ausblicke auf das Land ringsum. 

Ein Zwischenstopp am Hafen, dem port de Loguivy liefert Ihenen vielleicht ein paar Geheimnisse über die Fischerei.

Machen Sie Halt im Café « chez Gaud » … ! Sie haben es sich verdient!

 

Der Trieux per Boot

Accostage en kayak au phare de la croix

 

Mit einem traditionnellen Segelboot, einem Katamaran, einem  Meereskajak ... legen Sie an am phare de la Croix, dem einzigen Leuchtturm der Bretagne, der besichtigt werden kann ... oder auch mit dem Ausflugsboot, die Entdeckung des Trieux vom Wasser aus ist für jeden erschwinglich.

 

Der Trieux mit dem Dampfzug

Vapeur Trieux Paimpol

Einzigartig in der Bretagne! Der Dampfzug des Trieux befährt die romantischste Eisenbahnlinie in ganz Frankreich. An der Flußmündung entlang läßt er sie den Charme einer Reise an Bord eines traditionnellen Dampfzuges ganz wie in alten Zeiten erleben.  

Ab Mai fährt die « Tschu-Tschu-»-Bahn regelmäßig vom Bahnhof in Paimpol ab … Bitte einsteigen !

 

 

 

Diese STÄTTEN SINd ein MUss!

Der Hafen von Loguivy-de-la-mer
Der Leuchtturm Phare de la Croix
Das Haus Maison de l’Estuaire (Conservatoire du littoral)
Lézardrieux und Pontrieux, Städtchen mit Charakter
Das Schloss Château de la Roche Jagu, das über den Trieux wacht.
 Le Château de la Roche Jagu, Plöezal

 

Paimpol-Goëlo, die wahre Natur der Bretagne …